Blauer Kreis Zoologische Gesellschaft Österreichs für Tier- und Artenschutz
Blauer Kreis             Zoologische Gesellschaft Österreichs für Tier- und Artenschutz
auf das Bild klicken

Fisch & Du

Kooperationsprojekt - "Schöner Wohnen für Fisch und Co.!"

Im Rahmen der Entwicklung der Unterrichtsmagazine „Tierprofi – Heimtiere“ und unserer zahlreichen „Heimtier“-Workshops haben wir uns in den vergangenen Jahren auch mit „Aquaristik und Tierschutz“

auseinandergesetzt. Sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen mussten wir dabei immer wieder feststellen, dass gerade die Bedürfnisse von Fischen, und der Tierschutz beim Umgang mit ihnen, wenig Thema sind.

Die neue Begleiterin unserer Fischinitiative ist die freche Kati Platy, ein wunderschönes Fischmaskottchen, das dem Thema ganz neue Facetten hinzufügen wird!

für weitere Informationen auf das Bild klicken

Nach Abschluß des Kooperationsprojektes mit dem Blauen Kreis und dem Haus des Meeres haben wir nun folgendes Schreiben erhalten:

 

Lieber Herr Six! Lieber Michael! Liebe Evelyn!

 

Unser Projekt „Schöner Wohnen für Fisch & Co“ ist erfreulicherweise ein großer Erfolg.

 

Besonders der Fische-Wettbewerb im Sommersemester wurde von den Schulen hervorragend angenommen und erfreute sich großer Beliebtheit.

 

Rund 60 Schulen haben hochqualitative und ideenreiche Wettbewerbsbeiträge eingereicht. Wir haben drei Sieger gekürt, die aus unserer Sicht das Thema „Fische und Tierschutz“ am besten umgesetzt haben. Eine Schule hat ein Gesellschaftsspiel zum Thema „Bedürfnisse von Aquarienfischen“ entwickelt, eine andere Schule hat ein Theaterstück produziert und es auf YOUTUBE gestellt. Eine Sonderschule hat eine wunderschöne Collage zum Thema „Was Tiere glücklich macht“ entwickelt. Auch der „Babbelconverter“, ein Gerät, dass die Fischsprache in Menschensprache übersetzt, wurde vorgestellt und viele viele Bildgeschichten und Comics gebastelt. Es ist wirklich unglaublich wie viele Gedanken sich die LehrerInnen gemeinsam mit Ihren SchülerInnen zum Thema Fische gemacht haben.

 

Ich möchte mich auch herzlich für das zur Verfügung stellen von zwei zusätzlichen Sonderpreisen in Form von Spezialführungen im Haus des Meeres bedanken – so konnten wir noch zwei weitere besonders gute Beiträge prämieren. Einen kleinen Bericht finden Sie unter: http://www.tierschutzmachtschule.at/newsletter-ausgaben/nl0813.html

 

Außerdem konnten wir, gemeinsam mit den ExpertInnen des Haus des Meeres, des Blauen Kreises und des Instituts für Gewässerökologie, Fischereibiologie und Seenkunde in Mondsee unsere neue Kinderseite ausbauen. Dadurch können wir zahlreiche, auch interaktive Webseiten mit E-Learning Tools rund um den Fisch als Heim-, Nutz- und Wildtier Kindern und Jugendlichen kostenlos zur Verfügung stellen.               

 

Die gesamten Zugriffsdaten unserer Website zeigt, dass das Thema „Fische und Tierschutz“ sehr gut ankommt. Hier finden Sie den Link zu der umfangreichen Kinderseite: http://www.tierschutzmachtschule.at/initiativen/fisch-und-du.html

 

Ich möchte mich auch im Namen des Vorstandes ganz herzlich für die große Unterstützung bedanken. Sie haben unsere Fische-Kinder-Website und den erfolgreichen Wettbewerb möglich gemacht und eine Basis für weitere Kinderseiten gelegt. Mit Ihrer Hilfe konnten wir das Thema fischgerechte Haltung und Tierschutz bei Fischen auch in Schulen und bei SchülerInnen gut platzieren und den Fischen im wahrsten Sinne des Wortes „eine Stimme geben“.

 

Im Herbst werden wir die Gewinnerbeiträge auf unserer Website veröffentlichen, als Vorgeschmack darf ich Ihnen ein Gewinnervideo präsentieren: 

Mit freundlichen Grüßen  

Mag. Marie-Helene Scheib

Geschäftsführerin

Verein "Tierschutz macht Schule"
Maxingstraße 13b
A-1130 WIEN
Tel.:      +43 (0)1-876 91 27
Fax:      +43 (0)1-876 91 64
Mobil:    +43 (0)664-4497824
e-mail:
m.scheib@tierschutzmachtschule.at
website: www.tierschutzmachtschule.at

KAMERAD TIER 1+2/2017
Schulwettbewerb - ein großer Erfolg!

Hier finden Sie uns

Blauer Kreis

Schadekgasse 6/1

1060 Wien

Kontakt

 Tel. +43 (0)1 982 95 01

 Fax: +43 (0)1 282 20 25

Rufen Sie einfach an unter

+43 (0)664 1217 427

 E-Mail: blauerkreis@aon.at

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

SPENDENKONTO:

PSK-Konto 7433.041

BLZ: 60000

BIC: BAWAATWW

IBAN: AT236000000007433041

seit 21.01.2013

Spenden sie jetzt!

Unterstützen Sie unsere Projekte. Ihre Spende finanziert die laufenden Projektkosten und unsere Aktivitäten.