Blauer Kreis Zoologische Gesellschaft Österreichs für Tier- und Artenschutz
Blauer Kreis             Zoologische Gesellschaft Österreichs für Tier- und Artenschutz

Die richtige Basis und das Fundament für ernsthaften Tier- und Artenschutz liegt in der "Vergleichenden Verhaltensforschung"

Das Fundament mit 3 Namen:

Konrad Lorenz  -  Otto Koenig  -  Kurt Kolar

Otto Koenig - Konrad Lorenz

Konrad Lorenz Institut für Vergleichende Verhaltensforschung

Das Konrad Lorenz Institut für Vergleichende Verhaltensforschung ist ein Forschungsinstitut der Veterinärmedizinischen Universität Wien

 

Das Konrad Lorenz Institut für Vergleichende Verhaltensforschung wurde 1945 von Otto Koenig und Lilli Koenig als Biologische Station Wilhelminenberg gegründet. Von Konrad Lorenz' Arbeit inspiriert, gründeten sie das Institut, um vergleichende Verhaltensforschung (Ethologie) unter Berücksichtigung evolutionärer Aspekte zu betreiben.

Bis 1967 wurde das bis 1964 von Otto Koenig geleitete Institut privat finanziert, 1967 aber von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien übernommen. Das Institut wurde 1989 – nach dem Tod von Konrad Lorenz – in Konrad Lorenz Institut für Vergleichende Verhaltensforschung umbenannt. Zum Jahresbeginn 2011 wurde das Institut mit dem VetMed-Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie zusammengelegt; es ist unter dem alten Namen Teil des Departments für Integrative Biologie und Evolution der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Durch die Zusammenlegung entstand ein Zentrum mit rund 80 Wissenschaftlern.

KAMERAD TIER 1+2/2017
Schulwettbewerb - ein großer Erfolg!

Hier finden Sie uns

Blauer Kreis

Schadekgasse 6/1

1060 Wien

Kontakt

 Tel. +43 (0)1 982 95 01

 Fax: +43 (0)1 282 20 25

Rufen Sie einfach an unter

+43 (0)664 1217 427

 E-Mail: blauerkreis@aon.at

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

SPENDENKONTO:

PSK-Konto 7433.041

BLZ: 60000

BIC: BAWAATWW

IBAN: AT236000000007433041

seit 21.01.2013

Spenden sie jetzt!

Unterstützen Sie unsere Projekte. Ihre Spende finanziert die laufenden Projektkosten und unsere Aktivitäten.